Betreten und Befahren von Feldern und Wiesen

Gemäss Art. 14 des Alp-, Weide- und Flurgesetzes der Gemeinde Schmitten ist das Befahren der Felder das ganze Jahr ausser zum Zweck der Bewirtschaftung verboten. Das Betreten der Felder ist während der Flurzeit verboten. Die Flurzeit dauert vom 01. Mai bis 10. Oktober. Es ist verboten, auf den Wiesen Blumen, Beeren oder Pilze zu pflücken. Für entstandenen Schaden haftet der Verursacher.

DER GEMEINDEVORSTAND